Uncategorized

Published on September 13th, 2017 | by Ariane Pollo

0

Reform der Altersvorsorge 2020

Trotz der bitteren Pille, dass das Rentenalter der Frauen auf 65 Jahre erhöht wird, bringt die „Reform der Altersvorsorge 2020“ sehr wichtige Verbesserungen für Wenigverdienende und mehr Rechtssicherheit für Menschen mit häufig wechselnden Anstellungen – was insbesondere vielen Kulturschaffenden und Frauen zu Gute kommt.
Die Mitgliederversammlung von Suisseculture (www.suisseculture.ch) hat nicht zuletzt deshalb die Unterstützung der AHV-Reform beschlossen und ruft alle professionellen Kulturschaffenden auf, am 24. September JA zur „Reform der Altersvorsorge 2020“ und JA zur “Zusatzfinanzierung der AHV“ zu stimmen. Der ARF/FDS schliesst sich diesem Aufruf an.


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Verband Filmregie und Drehbuch Schweiz
    Association suisse des scénaristes et réalisateurs de films
    Associazione regia e sceneggiatura di film
    Associaziun svizra reschia e scenari da film
    Swiss filmmakers Association