Barbara Miller

Kontakt


CH-8045 Zürich

Mobile.: 079 221 57 67
E-Mail: barbara.miller@gmx.ch


Biografie

Geboren 1970 in Winterthur, Schweiz. Jurastudium mit Lizenziat und Grundstudium in Filmwissenschaft, Philosophie und Psychologie an der Universität Zürich. Als Regieassistentin und Schnitt-Assistentin arbeitete sie zwei Jahre für Christian Frei am Dokumentarfilm «War Photographer». Seit 2001 freischaffende Dokumentarfilmerin.

Filmografie

2012 Forbidden Voices
2009 Der virtuelle Seitensprung

2009 Schleudertrauma – Licht am Ende des Tunnels
2008 Sex im Internet – Kinder schauen Pornos, Eltern schauen weg
2007 Scheidungsmütter
2006 Jugendgewalt – Massiv agressiv und der Frust danach
2005 Häusliche Gewalt – Wenn die Familie zur Hölle wird
2005 Klitoris – Die schöne Unbekannte
2004 Blinde Kuh – Wenn Sehende blind und Blinde sehend werden
2003 Elisabeth Kopp – Aufstieg und Fall der ersten Bundesrätin
2003 Vollfett – Abnehmen um jeden Preis?
2002 Die Gipfelstürmer – Unterwegs mit Schweizer Globalisierungsgegnern


    
Back to Top ↑
  • Verband Filmregie und Drehbuch Schweiz
    Association suisse des scénaristes et réalisateurs de films
    Associazione regia e sceneggiatura di film
    Associaziun svizra reschia e scenari da film
    Swiss filmmakers Association