Tobias Ineichen

Kontakt


Neugutstr. 9
CH-8002 Zürich

Tel.: 0041 (0)44 202 89 04
Fax: 0041 (0)44 202 89 04
E-Mail: tineichen@dplanet.ch


Biografie

1964 geboren in Luzern, Schweiz. 1986-1990 ECOLE SUPERIEURE D'ART VISUEL (ESAV/HEAD) Genf, Sektion Film. Regie- und Drehbuchseminare u.a. mit: Raoul Ruiz, Alain Tanner, Robert Kramer, Ken Jacobs, Johan van der Keuken, Suso Cecchi d'Amico. 1990 Diplomfilm "Le Découpage" (Qualitätsprämie Kt.Genf, Festival Locarno u.a.). Realisiert ab 1991 bis 2001 mehrere prämierte Kurz- und Dokumentarfilme, TV-Spots, TV-Serie. 2002 erster Langspielfilm "Dilemma". Ab 2003 Mitglied VERBAND FILMREGIE UND DREHBUCH SCHWEIZ ARF /FDS. Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch

Filmografie

2015 Upload (Fiktion/ Fiction)
2014 Tatort: Verfolgt (Fiktion/Fiction)
2013 Tatort: Geburtstagskind (Fiktion/Fiction)
2012 Clara und das Geheimnis der Bären (AT: Fluch der Bärin) (Fiktion/Fiction)
2011 Tatort: Skalpell (Fiktion/Fiction)
2010 Das Duo: Tödliche Nähe (Fiktion/Fiction)
2009 Stolberg: Am Tag danach (Fiktion/Fiction)
2009 Stolberg: Ein starker Abgang (Fiktion/Fiction)
2008 Tatort: Liebeswirren (Fiktion/Fiction)
2008 Jimmie (Fiktion/Fiction)
2007 Du gehörst mir (Fiktion/Fiction)
2006 Sonjas Rückkehr (Fiktion/Fiction)
2005 Tatort: Schneetreiben (Fiktion/Fiction)
2002 Dilemma (Fiktion/Fiction)
1998 Hai (Fiktion/Fiction)
1993 Tage im Galopp (Documentaire)
1989 Le Decoupage 1989 (Fiktion/Fiction)
1985 Caferausch (Animation)
1984 Box (Fiktion/Fiction)
1983 Ein-Druck (Fiktion/Fiction)
1982 Das zweite Ich (Fiktion/Fiction)


    
Back to Top ↑
  • Verband Filmregie und Drehbuch Schweiz
    Association suisse des scénaristes et réalisateurs de films
    Associazione regia e sceneggiatura di film
    Associaziun svizra reschia e scenari da film
    Swiss filmmakers Association