Aya Domenig

Kontakt






Biografie

Geboren 1972 in Japan. Schweizerische und japanische Nationalität. 1992-2000 Studium der Ethnologie, Filmwissenschaft und Japanologie an der Universität Zürich. 1996-97 Studienaufenthalt an der Hitotsubashi Universität in Tokyo. 2000 Lizentiatsarbeit im Teilgebiet Visuelle Anthropologie «Oyakata». 2001-05 Studium an der HGKZ (Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich), Studienbereich Film/Video. 2005 Diplom HGKZ.

Filmografie

2014 Als die Sonne vom Himmel fiel (Postproduktion)
2007 Bestattungskultur im Wandel
2005 Haru Ichiban
2004 Hitoritabi – Iio-sans Reise
2004 WIR
2003 Passage
2002 Die Schmutzgrube
2002 Je t’aime
2001 Made Up
1999 Oyakata (Der Lehrmeister)


    
Back to Top ↑
  • Verband Filmregie und Drehbuch Schweiz
    Association suisse des scénaristes et réalisateurs de films
    Associazione regia e sceneggiatura di film
    Associaziun svizra reschia e scenari da film
    Swiss filmmakers Association