Jeanne Berthoud

Kontakt


Wachtelweg 11
CH-3012 Bern

Tel.: 0041 (0)31 301 52 07
Mobile.: 079 660 06 52
E-Mail: jeanneberthoud@bluewin.ch


Biografie

Geboren 1971 // 1992-93 Theaterwissenschaft, Russisch und Journalismus an den Universitäten Bern und Freiburg // 1993-98 Ecole cantonale d'art de Lausanne ECAL, Département audiovisuel DAVI, Diplom als Regisseurin im audiovisuellen Bereich // seit 1998 freischaffende Filmregisseurin // seit 1999 Mitglied des Verbandes Filmregie und Drehbuch Schweiz // 1999-2000 Lehrtätigkeit an der ECAL // 2000-01 Preisträgerin des New York Stipendiums der Kantonalen Kommission für Foto und Film, Bern // 2004-06 Präsidentin des Ausschusses «Aus -und Weiterbildung» im Bundesamt für Kultur // 2005-07 Beraterin der «Independent Filmmakers’ Association - South Caucasus», eines Projekts der DEZA in Armenien, Aserbaidschan und Georgien // 2005 - 2010 Mitglied der Berner Filmförderung

Filmografie

2011 Endlich Chef – der Traum der Selbständigkeit (Documentaire)
2005hors temps / time (Documentaire)
2004 L’équilibre (Anderes/autres)
2004 Das Aufgebot / Le jour de la Mob (Documentaire)
2002 Learning from Schrebergarten (Fiktion / Fiction)
2002 Zukunftsmusik (Documentaire)
2002 Swiss Made(Documentaire)
2002 Den verkauf ich(Documentaire)
1998 Darf ich mal schreien / just married (Documentaire)
1997 Luchando frijoles / Cuba d’un jour à l’autre (Documentaire)


    
Back to Top ↑
  • Verband Filmregie und Drehbuch Schweiz
    Association suisse des scénaristes et réalisateurs de films
    Associazione regia e sceneggiatura di film
    Associaziun svizra reschia e scenari da film
    Swiss filmmakers Association