Uncategorized

Published on Oktober 28th, 2016 | by Ariane Pollo

0

Broschüre Gender Diversity

Im Januar 2015 präsentierte der ARF/FDS zusammen mit FOCAL die ersten Zahlen zur Schweizer Filmförderung nach Gender in Form einer quantitativen Studie. Diese hatte gezeigt, dass Projekte von Urheberinnen bei der Förderung von Kinofilmen deutlich schlechtere Chancen haben als jene ihrer männlichen Kollegen. Die Ergebnisse der Studie wurden in einer übersichtlichen Broschüre zusammengefasst, die allen Interessierten zur Verfügung steht:


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑
  • Verband Filmregie und Drehbuch Schweiz
    Association suisse des scénaristes et réalisateurs de films
    Associazione regia e sceneggiatura di film
    Associaziun svizra reschia e scenari da film
    Swiss filmmakers Association